Fehlermeldung

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in include_once() (Zeile 1389 von /mnt/web009/c3/22/54444822/htdocs/includes/bootstrap.inc).
  • Svenska
  • Deutsch
  • Dansk
  • Nederlands
  • English

Natur- und Geopark TERRA.vita

Contact: 

Natur- und Geopark TERRA.vita
Am Schölerberg 1
DE-49082 Osnabrück
Germany

Phone:  +49 541 5014217
E-mail: info@geopark-terravita.de
Website: http://geopark-terravita.de

Der Naturpark Terra.vita liegt im Nordwesten Deutschlands – dort, wo die westlichen Ausläufer der Mittelgebirgslandschaft in die Norddeutsche Tiefebene hineinreichen. Besonderes Kennzeichen dieses naturräumlichen Übergangsbereichs ist, dass hier auf engstem Raum eine für Mitteleuropa ungewöhnlich große Vielfalt an erdgeschichtlichen Entwicklungsstufen zu Tage treten. Im Jahre 2004 wurde diese geologische Ausnahmesituation von Seiten der UNESCO honoriert und Terra.vita zum offiziellen Mitglied der World Geoparks ernannt. 2015 wurde Terra.vita mit dem Titel „UNESCO Global Geopark“ ausgezeichnet. Innerhalb dieses Netzwerkes bauen ausgewählte Regionen einen grenzüberschreitenden Geotourismus auf, um das erdgeschichtliche Naturerbe einer breiten Bevölkerung zugänglich zu machen.

Eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur ermöglicht es heute den Besuchern von Terra.vita, innerhalb einer eintägigen Entdeckungsreise 300 Millionen Jahre Erdgeschichte live zu erleben. Auf dieser Besichtigungstour geht es nicht nur um Geologie, sondern auch um die Geschichte der Landschaft und ihrer ursprünglichen Bewohner. So sind dort, wo das von der Eiszeit geformte nördliche Osnabrücker Hügelland liegt, bereits in der Jungsteinzeit vor über 5.500 Jahren die ersten bäuerlichen Siedlungen entstanden. Deren Bewohnern verdanken wir die bis heute erhaltenen „Hünengräber“  - megalithische Bauwerke, die zu den eindrucksvollen Relikten der ehemaligen jungsteinzeitlichen Gräberlandschaft gehören. Als Baumaterial wurden die von den eiszeitlichen Gletschern transportierten skandinavischen Granitblöcke verwendet.

People Behind: 

Hartmut Escher
Phone: +49 541 5014218
E-mail: escherh@lkos.de


Timo Kluttig
Phone: +49 541 5014215
E-mail: kluttig@lkos.de